Faq

Was sind E-Zigaretten?

E-Zigaretten haben nichts mit normalen Zigaretten oder Tabak zu tun.
Es sind elektrische oder elektronische Geräte, die durch Strom einen Heizdraht (Coil) erhitzen und dadurch eine Flüssigkeit verdampfen. Diese Flüssigkeit wird Liquid genannt.

Über dieses Verfahren wurde bereits im letzten Jahrhundert nachgedacht. Zur Produktionsreife kam es ca. 2006 durch den chinesischen Ingenieur Hon Lik, der selber Kettenraucher und dessen Vater an den Folgen des Rauchens gestorben war.
Deshalb kommen viele Geräte bis heute aus China.

Der entstehende Dampf der Geräte wird inhaliert. Das Gefühl ist sehr ähnlich wie bei normalem, verbranntem Tabak.